Bei den Zuchtformen glauben viele, dass es einfach ist die Geschlechter zu unterscheiden.....Weibchen haben ja kurze Flossen.

Grundsätzlich ist dies nicht ganz falsch, aber die Weibchen der Zuchtformen haben je nach Flossentyp auch längere Flossen, nicht so lang wie ein Halfmoon oder Veitail Männchen, aber durchaus so lang wie ein Plakat.

Die Unterscheidung der Geschlechter ist daher nicht immer so einfach.

Auch das Vorhandensein einer Laichpapille ist kein eindeutiges Merkmal, denn auch Männchen können diese zeigen, sei es zur Tarnung oder Unterwerfung.

Eindeutig kann man die Geschlechter nur am Bauch, besser gesagt dem Laichansatz (Eierstock) unterscheiden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umso heller der Fisch umso besser kann man den Laichansatz erkennen. Der Laichansatz lässt die Bauchform wie die Form einer Niere erscheinen. Bei Männchen ist dieser Bereich rund.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist das Verhalten. Dieses kann man aber kaum erklären, wenn man nicht gleichzeitig dazu sowohl Weibchen als auch Männchen sehen kann. Und es bedarf einiges an Erfahrung um die Unterschiede im Verhalten sehen zu können.

 

Viagra Dosierung ​​unterscheidet sich von den ​​Herstellern und Sie müssen ​​aufpassen, was Sie es viagra 100mg packen, die größte und wirksam, aber teuer.