Frage: Warum plustert sich mein Kampffischmännchen gegenüber dem Weibchen oder gegenüber anderer Fische auf?
Antwort: Durch das Imponieren möchte das Männchen das Weibchen zur Paarung anregen oder sein Revier verteitigen.


Frage:
Warum hat mein Kampffischweibchen senkrechte Streifen?
Antwort: Diese Färbung zeigt, dass das Weibchen paarungsbereit ist.


Frage:
Warum haben meine Kampffische waagrechte Streifen und sind so blass?
Antwort: Diese Färbung bezeichnet man als Schreckfärbung. Das der Kampffisch diese Färbung zeigt kann mehrere Gründe haben. (Stress, zu starke Strömung...)


Frage:
Wieso beißt mein eines Weibchen mein Männchen und jagt es durch das Becken?
Antwort: Es kann sein, dass das Weibchen ein kurzflossiges Männchen ist. Oder das Weibchen ist sehr Dominant und verjagt deshalb das Männchen.


Frage:
Kann ich Kampffische mit anderen Fischen vergesellschaften?
Antwort: Ja Kampffische können mit anderen Fischen vergesellschaftet werden. Hier kommt es allerdings auf die Fischart die mit ihnen vergesellschaftet werden soll an. Denn bei einigen Fischarten können Probleme auftreten.


Frage:
Mein Männchen hat ein Schaumnest gebaut, was nun?
Antwort: Wenn ein Weibchen im Aquarium ist kann es passieren, das sich das Paar paart. Befindet sich das Paar in einem Gemeinschaftsbecken ist die Chanze, dass Jungfische schlüpfen und durchkommen sehr gering.


Frage:
Meine Kampffische haben sich gepaart und ich würde gerne ein paar Kleine aufziehen, aber wie?
Antwort: Das wichtigste ist, dass keine anderen Fische mehr im Becken sind, die die Jungfische fressen. Nach der Paarung fängt man das Weibchen heraus, damit das Männchen ungestört Brutpflege betreiben kann. Sobald die Jungen anfangen freizuschwimmen wird das Männchen ebenfalls aus dem Becken entfernt.


Frage:
Ist meine Filterung zu stark? Mein Betta splendens versteckt sich immer.
Antwort: Betta splendens mögen keine starke Strömung. Sollte sich der Kampffisch nach dem ändern der Filterung noch immer verstecken liegt das Problem nicht an der Filterung.


Frage:
Die Flossenränder von meinem Kampffisch sehen aus, wie angefressen und haben blutige Ränder.
Antwort: Es kann sein, das sich der Kampffisch mit anderen Aquarienbewohnern gefetzt hat. Eine andere Möglichkeit ist, dass er Flossenfäule hat. Hier findet ihr eine Beschreibung zum Thema Flossenfäule Krankheiten.


Frage:
Mein Kampffisch will nicht mehr fressen, was soll ich tun?
Antwort: Am besten anderes Futter testen. Sollte er kein anderes Futter oder sogar kein Lebendfutter fressen kann es sein, das er krank ist. In so einem Fall am besten die genauen Probleme im Forum posten. Hier kann euch sehr schnell weitergeholfen werden. Zum Forum.


Frage:
Kann ich Kampffische und Guppies vergesellschaften?
Antwort: Einige Züchter/ Halter sagen es ist möglich andere raten davon ab. Ich persönlich hab mit der Vergesellschaftung von Kampffischen und Guppies schlechte Erfahrungen gemacht.


Frage:
Was fressen meine Kampffische?
Antwort: Kampffische fressen Granulat, Lebendfutter etc. Im Bereich Futter findet ihr genauere Informationen zum Thema Futter.


Frage:
Was sind SMBB?
Antwort: SMBB steht für Seemandelbaumblatt. Diese Blätter sollen laut vieler Aussagen eine desinfizierende Wirkung haben.


Frage:
Kann ich Kampffische in diesen abtrennbaren Behältern halten?
Antwort: Diese abtrennbecken sind viel zu klein für eine dauerhafte Haltung.


Frage:
Wie soll ein Becken eingerichtet sein, damit es dem Kampffisch gefällt?
Antwort: Viele Versteckmöglichkeiten, wenig Strömung und eine Temperatur zwischen 26°C - 28°C sind für die Haltung am besten geeignet.


Weitere Fragen oder Probleme können im Forum gestellt werden.
Hier geht es zum Forum.

Viagra Dosierung ​​unterscheidet sich von den ​​Herstellern und Sie müssen ​​aufpassen, was Sie es viagra 100mg packen, die größte und ​​effektivste, aber teuer.