Lebendfutter - Zucht

Frage: Ist es schlimm das der Zuchtbrei von Microwürmchen schimmelt?
Antwort: Ich habe festgestellt, dass die Microwürmchen durch schimmeln des Breis weniger wurden. Sollte bei mir ein Brei zum schimmeln anfangen mache ich einen neuen Brei. Sollte der Schimmel nicht über die ganze Oberfläche des Behälters verteilt sein, ist es möglich etwas Kulturflüssigkeit für den neuen Zuchtansatz zu entnehmen.

Frage: Ist es möglich Essigälchen auch in Weinessig zu züchten?
Antwort: Ich habe die beste Erfahrung mit Apfelessig gemacht. Bei Weinessig haben sich die Würmchen nicht richtig vermehrt.

Frage: Ist es möglich sich Krankheiten über selbstgefangenes oder gekauftes Lebendfutter einzuschleppen?
Antwort: Ja es ist durchaus möglich sich Krankheiten einzuschleppen. Möchte jemand selbst Lebendfutter fangen, empfehle ich ihm, nicht an Gewässern mit Fischbesatz zu Tümpeln. Denn an solchen Tümpeln, ist es gut möglich sich etwas ins Aquarium einzuschleppen.

Frage: Kann ich Pantoffeltierchen auch Dosenmilch oder normale Milch füttern?
Antwort: Ja Pantoffeltierchen können auch mit Dosenmilch oder normalen Milch gefüttert werden. Allerdings ist die Gefahr größer, dass der Ansatz kippt.

 

Trockenfutter

Frage: Kann man Kampffische mit Spirulina Flocken füttern?
Antwort: Kampffische sind "Fleischfresser" und Spirulina ist pflanzlich. Es sollte nicht gefüttert werden denn ich habe gehört, dass Kampffische Spirulina Flocken nicht richtig verdauen können und dadurch Probleme im Verdauungstrackt bekommen.

Viagra Dosierung ​​unterscheidet sich von den ​​Herstellern und Sie müssen ​​aufpassen, was Sie es viagra 100mg packen, die größte und ​​effektivste, aber teuer.