Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kampffischforum.com - International Betta-Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ciccia

Anfänger

  • »Ciccia« ist weiblich
  • »Ciccia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Name: Manuela

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Mai 2016, 22:06

Wieder vom Kampffisch-Fieber gepackt^^

Hallo zusammen,liebe Community.

Seit kurzem bin ich - nach mehreren Jahren Pause - wieder glückliche Besitzerin eines Crowntails. Umzugsbedingt habe ich nicht mehr so viel Platz wie früher,als sich die Aquarien auf rätselhafte Art und Weise wie von selbst vermehrt hatten
:laugh:

Ursprünglich dachte ich daran,einen Exoten zu nehmen,dessen Haltung einige Ansprüche stellen würde (aber auch nur,damit mir nicht "langweilig" wird;bei einer geringen Beckengröße/bzw. nur einem Becken kann dies u.U. schon eintreten).

Dann sah ich Bilder dieser wunderschönen Tiere namens Kampffisch (ich nenne ihn immer so,dann findet mein kleiner Sohn den Fisch auch richtig cool. Er verpasste ihm den Namen Wuffi,naja,allzu gefährlich klingt das nicht. Hab ich meinem Kleinen natürlich nicht gesagt).

Der nächste Schritt war die fieberhafte Überlegung,wie ich denn nun an so ein Prachtgeschöpf kommen könnte und war sogar kurz davor,mir einen Fisch online zu bestellen. Nichts gegen eine tiergerechte Lieferung,für mich kam es auf jeden Fall nicht in Frage. Also die Aquaristik-Abteilungen/Zoogeschäfte durchforstet und tatsächlich: eher durch Zufall,denn beinahe übersehen,erblickte ich Wuffi. Es war Liebe auf den ersten Blick..um bei der Wahrheit zu bleiben: mein Sohn (3,5 J.) rief laut aus: "Der hat Schwerter, der hat Schwerter. Den will ich haben."

Also Wuffi einpacken lassen,im Eimer mit Handtüchern gut zugedeckt und zu Hause tröpfchenweise über Schlauch an das heimische Gewässer gewöhnt.

Und was soll ich sagen: heute (erste Nacht bei uns) und der Kerl baut ein Schaumnest. Die Temperatur im AQ liegt derzeit bei 28°C,aber auch nur,weil ich vergaß,wie der Heizstab zu justieren ist. Es fiel mir vorhin - Achtung, schlechter Wortwitz - wie Schuppen von den Augen und ich denke,es sollen zukünftig ca. 25° C sein. Die Meinungen gehen bei diesem Thema ja weit auseinander,aber lässt man die Tatsache außer acht,dass es gezüchtete Tiere sind, so müsste man,nach dem Vorbild der Natur, für Temperaturschwankungen sorgen. Sehr moderat und auch nicht allzu oft, sondern nur zu bestimmten Anlässen (z.B. Mittsommernacht) ich hoffe,der Witz war besser.

Das tollste am heutigen Tag war allerdings die Reaktion meines Sohnes,als er sah,wie Wuffi die Mülas verspeiste. Dieses hemmungslose Kinderlachen in Kombination mit dem Erwerb eines so schönen Tieres (wehe,jemand behauptet etwas anderes) machte den Tag zu einem wahrhaft perfekten Tag.

Und wenn ich jetzt noch schaffe, meine verwackelten Bilder hier einzustellen,wird es auch ein perfekter Abend. In diesem Sinne: viel Vergnügen und auf eine gute Zeit :freu:

Liebe Grüße

Manu

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch