Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kampffischforum.com - International Betta-Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stedijaka

Anfänger

  • »Stedijaka« ist männlich
  • »Stedijaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Name: Stefan

Wohnort: Lippstadt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:36

Hallo in die Runde

Hallo zusammen,
da ich jetzt hier bin
werde ich euch auch ein wenig über mich oder besser über meine
Betta`s erzählen.
Da es immer Leute gibt, die es eilig haben
zunächst meine Kurzvorstellung, alle anderen sind gerne eingeladen
sich meine etwas Ausführlichere Darstellung zu Gemüte zu
ziehen.
Hier die schnelle:
Ich bin Stephan, Aquaristik ist mir
nicht fremd, wenngleich mit einigen zeitlichen Unterbrechungen immer
mal wieder etwas gemacht.
Nun möchte ich mich spezialisieren,
wofür dieses Forum sicher eine gute Grundlage ist.
Somit vielen
Dank für eine gute Zeit, voller Information und gutem Austausch.
Das
soll`s für die Eiligen gewesen sein, wer noch Lust hat ist gerne
weiter mein Lesegast...

Mein Haus, mein Auto, mein
Boot...Abgesehen vom Boot (ich arbeite dran, irgendwann habe ich
sicher das passende für die Paddel in meiner Garage ;o) kann ich
vorweisen.
Aufgrund dessen habe ich einen Raum zum Hobbyraum
erkoren, dieser ist mit Küche ausgestattet und bietet mir 35m²
Platz.
Damit lässt sich gut leben und ich kann dort mit Wasser
plämpern, mit Wurzeln hantieren, Steine putzen und dabei so laut
Musik hören wie ich will.
Ach ja, auch noch wichtig...die
Kaffeemaschine ;o)
Vor kurzem nun habe ich mich entschieden nicht
immer nur sehnsüchtig an den Betta's vorbei zu gehen, sondern mir
auch welche einpacken zu lassen.
Ein großes und meiner
Meinung auch gutes Aquaristik-Fachgeschäft in Soest bietet diese
Tiere in kleinen Einmachgläsern an...
Okee, selbst für diese
Tiere sicher kein Luxusbecken habe ich mich zunächst für 2 Männchen
entschieden.
Einen Halfmoon in Blau-Violett sowie ein Doubletail in
Rot.
Ein wenig später holte ich noch 2 Betta Weibchen in einem
metallisch glänzendem Blau.
Diese haben nun je ein 20 l Becken
bezogen, welche zugegeben noch etwas kark, in Zukunft sicher gut
verkrautet sein werden.
Ziel zunächst ist diese Tiere zu erkunden
und Erfahrungen zu sammeln, danach bin ich Neugierig ob eine Zucht
gelingen wird.
Dafür werde ich sicher viel Platz benötigen,
dieser ist aber wie ich denke, gegeben.
Somit lautet meine
Eigenwerbung momentan eher, Meine Becken, Meine Fische, mein Kaffee
;o)

Abgesehen von diesen, halte ich aber auch Garnelen,
Krabbenkrebse, sowie eine Horde Grundeln.
Diese haben jedoch Platz in anderen
Foren, dient hier nur der allgemeinen Information.
Freue mich
nun auf den Austausch und verabschiede mich mit einem lieben
Gruß...
Stephan

Bärwald

Team-Mitglied vom Kampffischforum, zertifizierter IBC-Richter, IBC-Area2 Representive

  • »Bärwald« ist männlich
  • »Bärwald« ist ein PremiumUser
  • Deutschland

Beiträge: 11 402

Name: Peter

Wohnort: Ahnatal

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:43

:welcome02:

Hallo Stefan und herzlich Willkommen

ECHT gute Vorstellung (hab es bis zum Ende gelesen ^^ )

Viel Spaß im Forum

LG
Peter
Sincerely
Peter
IBC-Member
, certified IBC-Judge, IBC-Vize-President, KFF-Team-Leader
www.ibcbettas.org

Ähnliche Themen

Übersetzen:

Deutsch  Englisch  Dänisch  Spanisch  Persisch  Französisch  Kroatisch  Italienisch  Japanisch  Niederländisch  Polnisch  Russisch  Schwedisch  Türkisch